Ausschreibungs-Nr. 127/2020                                                                            Bewerbungsschluss: 30.06.2020

Der AWO Unterbezirk Ennepe-Ruhr ist ein gemeinnütziges Dienstleistungsunternehmen mit über 1.100 Mitarbeiter*innen, das vielfältige Angebote im Gesundheits- und Sozialbereich unterhält.

Im Fachbereich Arbeit und Qualifizierung sind die Aktivitäten der AWO EN zu den Schwerpunkten Ausbildung in sozialen Berufen, Vereinbarkeit von Familie und Beruf, Beschäftigungsförderung sowie im Übergang Schule-Beruf zusammengefasst.

Für eine Jobcentermaßnahme mit der Zielgruppe der Menschen mit Fluchterfahrung aus dem Ennepe-Ruhr-Kreis suchen wir ab sofort in Vollzeit und Teilzeit

                                                   Sozialarbeiter*in/Sozialpädagog*in

Sozialpädagogin * Sozialpädagoge (m/w/d)
Stellenbeschreibung: 
  • Beratung zum individuellen Förderbedarf sowie entwicklungsfördernde Einzelfallhilfe
  • Aufzeigen von personenbezogenen Lösungsstrategien zur Beseitigung von Eingliederungshemmnissen
  • Hilfe bei der Definition einer realistischen Lebens- und Berufsplanung
  • Zielgerichtete Planung, Organisation, Steuerung und Überwachung des Vermittlungsprozesses sowie nachhaltige Sicherung der Integration in Zusammenarbeit mit dem Jobcenter
  • Lotsenfunktion im kommunalen Netzwerk, Identifikation geeigneter Unterstützungsangebote für die Zielgruppe und Überleitung der Zielgruppe zu diesen Angeboten
  • Motivation zur Teilnahme an Sprachkursen und weiterführenden Arbeitsmarktmaßnahmen
  • Organisation und Durchführung von Aktivitäten
  • Aufsuchende Kontakte im häuslichen Umfeld der Teilnehmer*innen
  • Dokumentation und Evaluation
Bewerberprofil: 
  • abgeschlossenes Studium der Sozialen Arbeit, Sozialpädagogik (Diplom, Bachelor, Master)
  • Selbstständiges Arbeiten, Flexibilität, Zuverlässigkeit, Kommunikationsfähigkeit, Teamfähigkeit und Bereitschaft zur kooperativen Zusammenarbeit mit Kolleg*innen, Netzwerkpartner*innen und den zuständigen Behörden und Ämter, Jobcentern
  • Führerschein Klasse III (bzw. B oder C1) und eigenen PKW
  • Bereitschaft zur aufsuchenden Sozialarbeit
  • fundierte EDV-Kenntnisse
  • Einschlägige Beratungserfahrungen wünschenswert
  • Bereitschaft zur Fortbildung
Wir bieten Ihnen: 
  • eine tarifliche Vergütung nach TV AWO NR inklusive Jahressonderzahlung
  • attraktive Sozialleistungen (arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersvorsorge, JobRad)
  • ein motiviertes Team

 

Jetzt bewerben
Stellennummer: 
36028
Sonstige Einrichtungen
befristete Anstellung
Fachbereich V Arbeit und Qualifizierung

Einsatzort: 58285 Gevelsberg

Einstellungsdatum: 
absofort
Vollzeit, Teilzeit - flexibel
Ihre schriftliche Bewerbung richten Sie bitte an:
AWO Unterbezirk Ennepe-Ruhr
Christopher Muschalla
Neustr. 10

58285 Gevelsberg

02332/5588825 Fr. Frick